1. WEIHNACHTSFEIER

1

 

Fotos von der Weihnachtsfeier findet Ihr hier 

 

FOTOS

   
Mittwoch, 01 August 2018 10:02 geschrieben von
Montag, 23 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Freitag, 20 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Donnerstag, 19 Juli 2018 08:42 geschrieben von
Montag, 16 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Freitag, 13 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Mittwoch, 11 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Montag, 09 Juli 2018 00:00 geschrieben von
Montag, 02 Juli 2018 00:00 geschrieben von

Hallo liebe IFBB - Familie,

Ich lebe und liebe diesen Sport schon seit 16 Jahren! Damals als ich das erste mal von meinem großen Bruder IFBB-Athlet Miso Rakita ins Studio mitgenommen wurde! Für mich war niemand so eine grosse Inspiration wie er, die Muskeln, der Ehrgeiz, die Leistung einfach alles!

Die Jahre vergingen, Schule, Lehre, Familie, Kinder, berufliche Weiterbildung und Veränderung, immer kam etwas dazwischen, doch dann die Entscheidung ICH MACHE MEINEN ERSTEN WETTKAMPF "28.05.2018 TALENTECUP BREGENZ" mit der Riesenhoffnung am nächten Tag an der Internationalen Österreichischen Meisterschaft teilnehmen zu dürfen!

16 weeks OUT nun heisst es gib Gas geben, Junge! Dir wird nichts geschenkt, du musst hart arbeiten, du musst alles geben, hartes Training, Posing, Kür, Grundposen immer und immer wieder, viele viele Cardio Einheiten und das aller WICHTIGSTE: Strikte Ernährung (auf das Gramm genau)! Mein Vorbereiter Balkan Champion Adnan ADONI GOSTO" schenkt mir nichts und verlangt mir alles ab... DANKE COACH

Dank unserem "PROTEIN Shop Salzburg FORUM 1 / www.proteini.si " habe ich die besten Supplemente und alles was ich brauche von den besten Herstellern der Welt direkt zur Verfügung! Diät läuft!!

Meine Frau Bojana ünterstützt mich wie niemand anders und schupft daheim alles, Kocht mir vor, übt mit mir das Posing, hilft bei Auswahl der Musik, der Kür, kümmert sich um die Kinder, die Reise einfach alles!!! Sie kümmert sich sogar um das perfekte Färben für den Wettkampf...!! Meine Aufgabe ...... Siegen

... danke BEBI du bist der wahre CHAMPION

... endlich der Tag ist gekommen Laden, Ruhen, alles abschalten jetzt wird es ernst. 11:00 Registrierung/Abwaage die Spannung steigt! 13:00 es geht los!!! 15:30 SHOWTIME ich sehe die Reflektoren gehen an ... Classic BODYBUILDING OVER 180cm ruft jemand, die Konkurrenz 10 Top Atlethen Reihen sich ein, Focus ist nur auf Sieg ausgerichtet und ich gebe 100%!

Wir kommen auf die Bühne und ich sehe unter den vielen Besuchern die 3 wichtigsten Menschen in meinem Leben meine Frau und unsere Töchter Lara & Mina, welche mich so sehr unterstützt haben. Jetzt zählt nur mehr eines: GIB ALLES!

Posing, die Richter wirken zufrieden mit meiner Leistung und ich?? Ich brenne vor Neugier ob ich im Finale bin! Oben in der Garderobe angekommen bekomme ich nur Positiven zuspruch TOLL, WAHNSINN, DU HAST ES SAUBER GEMACHT, DU BIST DER CHAMP, RESPEKT.

Ich gebe weiterhin Gas und Pose was das Zeug hält, dann die Siegerehrung. ENDLICH und es ist der 2te Platz! NEIN ich bin NICHT zufrieden aber JA das motiviert mich noch mehr!

Am nächsten Tag bei der Internationalen Österreichischen wird die Konkurrenz noch stärker, die Atlethen haben mehr Erfahrung, es ist ein größeres Teilnehmerfeld mit 16 Atlethen doch ich lasse mich nicht unterkriegen! Meine Familie, meine grösste Unterstützung sitzen in der ersten Reihe. Alle sind da, ich erkämpfe mir den 4 Platz.

Montag nach dem Wettkampf heist es BEINTRAINING und ab in den Shop, Freunde, Kunden einfach alle sind begeistert von dem Paket welches ich geliefert habe und sehen mich auf Nr 1. Danke das tut sehr gut und bedeutet mir sehr viel!

Liebe IFBB, ich habe jetzt erst Blut geleckt und verpreche eines, das war nur der Anfang! TEAMRAK (BORIS & MISO) geben erst richtig Gas!

Vielen dank an die IFBB für die tolle Location und Organisation. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen, denn der nächste Wettkampf kommt bestimmt!

An alle Athleten es war mir eine Ehre euch kennen lernen zu dürfen und mit einigen von euch auf der Bühne zu stehen!!

lg Boris Rakita

Instagram boris_teamrak

Montag, 25 Juni 2018 00:00 geschrieben von

Hallo,

mein Name ist Natalie Reinwetter, ich bin 27 Jahre alt und Mami eines 2,5 jährigen Sohnes J Angefangen hat alles mit einer blöden Idee unter Schwestern und einer Wette, welche ich verloren hatte. Da ich aber eine Frau der Taten bin, habe ich mich meinen Wettschulden ehrenhaft angenommen und mich Hals über Kopf in die neue Herausforderung gestürzt.

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch gar nicht, worauf ich mich da eigentlich eingelassen hatte. Und alles unter einen Hut zu bekommen mit Familie, Job, Haushalt und Training stellte sich für mich als die allergrößte Herausforderung dar. Ich wollte diese Herausforderung aber nicht nur schaffen, sondern, ehrgeizig wie ich bin, mit vollem Einsatz und Leidenschaft an die Sache rangehen. Deshalb absolvierte ich gleich zu Beginn meines Abenteuers zusätzlich noch einen Kurs zum Fitness- und Personaltrainer, um mich noch intensiver in die Materie einzuarbeiten. Ich hatte immer so einen bestimmten Traum - besser gesagt, eine Vision - und an dieser hielt ich die letzten Wochen und Monate fest. Mein Leben wurde dadurch ziemlich auf den Kopf gestellt, ohne zu wissen, ob sich die ganze Mühe überhaupt bezahlt machen würde.

Doch dann kam endlich der ersehnte Tag - und ich war so aufgeregt! Als ich bei der Siegerehrung des Talentecups (Bikiniklasse über 165cm) als Letzte aufgerufen wurde, löste es in mir ein unbeschreibliches Gefühl der Erleichterung und der Bestätigung aus: „Ja, die ganze Anstrengung und all die Tränen haben sich ausgezahlt!“ Diese Sicherheit im Kopf und den Stolz über meinen Sieg nahm ich am nächsten Tag zur Internationalen Österreichischen Meisterschaft mit, startete jedoch dieses Mal in der Wellnessklasse. Dieser Wettkampf war entgegen meinen Ertwartungen ein emotionales Fest der Gefühle für mich – auch hier wurde ich wieder ins Finale gewählt und holte mir schließlich ich den 4. Platz.

An diesem Wochenende habe ich so viele Eindrücke gesammelt, die mich alle nur noch mehr bestärkt haben, weiter zu machen. Sprichwörtlich HABE ICH BLUT GELECKT und mittlerweile kann ich jeden Athleten, der immer wieder antritt, nur zu gut verstehen. Es ist einfach dieser Zauber, der einen nach der harten Arbeit, der Anstrengung und den Entbehrungen für all das an diesem Tag belohnt. In meinen Augen ist jeder Athlet, der sich der Herausforderung stellt, einmal in Topform auf so einer Bühne zu stehen, ein Gewinner – egal ob mit oder ohne Pokal. Es geht hierbei um so viel mehr! Deshalb ist es das Wichtigste, sich nicht vom Weg abbringen zu lassen.

I just can say – I´m so proud of being part of the IFBB-Austria-Family. Thank you for that amazing chance.

Love, Natalie J

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner jantana logo BIG JANNI  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria

Partner

 

jantana logo BIG JANNI

energystore_st_poelten

maximum

oberes_waldviertel_banner

Logo st poelten neu