IFBB Beach Bodies  

   
  1. Beach Bodies
  2. SOMMERFEST DER IFBB-AUSTRIA

Die IFBB-Austria präsentiert 

BEACH BODIES

 Die beste Vorbereitung auf die Herbstsaison

 Donnerstag 15. August 2019 

 FLADNITZTALARENA

SPORTPLATZ 1 - 3125 STATZENDORF 

64360904 2839750789375423 6991045763803381760 o
Ausschreibung                             Anmeldung

 

Wann? 6. Juli 2019 ab 13 Uhr61250041 2812281842122318 1679667374803910656 n
Wo? Beef & Burger St. Pöltner Str. 12, 3130 Herzogenburg 
Wer? Für alle IFBB-Austria Athleten und solche, die es noch werden wollen, Sponsoren, Offizielle und Freunde der IFBB-Austria 
Anmeldung: Ab sofort unter office@ifbb-austria.at
Achtung: Teilnehmerzahl aufgrund der Platzgegebenheiten mit 50 begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen (bitte inclusive Begleitung angeben)
Programm: Begrüßung - Ehrung erfolgreicher IFBB-Austria Sportler - Ausblick auf weitere Vorhaben der IFBB-Austria - Gemeinsames á la carte Schmausen
   

Harald Schober: Eine neue Kategorie – ein neuer Weg! 1

Harald ACE 14 1Also um ehrlich zu sein war diese Diät die einfachste die ich je zu bestreiten hatte! Ich bin Offseason zumeist zwischen 103 und 110 kg schwer – je nachdem welche Art der Offseason-Diät bzw. des Trainings ich gerade durchführe – und musste im Classic Bodybuilding (CBB) immer auf 88 kg runter. Eine riesen Herausforderung, die nicht nur mit wenig Essen, „Muskelverbrennung" und einer abartigen Entwässerung von 7 Saunagängen zu tun hatte, sondern auch mit einer richtig miesen Stimmungslage.

Die Vorbereitungsdiät für die 95kg Klasse war eigentlich geradezu einfach, da das Harald ACE 14 2Ziel war, soviel Gewicht als möglich zu erhalten und nicht zu weit runter zu fallen. Mit meinem Coach, Roland Cziurlok, entwickelten wir einen Ernährungsplan, der sogar um einiges mehr Kohlenhydrate beinhaltete als mein damaliger Offseasonplan. Ich war bis eine Woche vor den Arnolds noch auf 500g Reis am Tag.  Das wäre in der CBB-Wettkampfvorbereitung einfach unvorstellbar gewesen (hier kam ich am Tag auf 200g Reis, was gesamt 160g Kohlenhydrate entsprach). Jede einzelne Bewegung Harald ACE 14 3war in der CBB-Vorbereitung eine Qual – vom Training gar nicht zu sprechen. Die Vorbereitung für die BB Klasse war für mich sehr angenehm und ich würde auch nie wieder weniger essen wollen!
Meine Vorbereitung für die Arnolds fing ich im Mai an. Der riesige Unterschied bei dieser Vorbereitung war, dass ich sie nicht alleine bestritt sondern mit einem Vorbereiter. Eigentlich stellte sich die Frage eines Coaches für mich nie, da ich immer der Überzeugung war meinen Körper am besten zu kennen.
Aber gerade zu Beginn der Diät kam mir immer wieder der Gedanke, dass
Harald ACE 14 4ich dieses Mal nicht Gewicht zu verlieren hätte, sondern „oben" bleiben muss und mir ein Vorbereiter dabei sicher helfen könnte. Vor allem in den letzten Wochen. Eigentlich war ich mir aber sehr unschlüssig wer für mich überhaupt in Frage kommen würde – bis zum Mr.Olympia Amateure in Prag. Ich sah David Hoffmann hier das erste Mal live und war sehr beeindruckt von seinem Gesamtpaket – ich fragte ihn dann Backstage wer ihn denn vorbereitet hätte und hier fiel das erste Mal der Name Cziurlok. Am selben Tag nahm ich noch Kontakt mit ihm auf und er erklärte sich bereit mir bei der Vorbereitung zu helfen. Und diesen Schritt werde ich auch nie bereuen! Nicht nur das familiäre Ambiente bei Roland und Dagmar, sondern auch das Fachwissen und deren geschultes Auge haben mich dorthin gebracht wo ich heute stehe! 

Text: Mag (FH) Harald Schober

Fotos: Silvia Schober


[1] (Mag. FH) Harald Schober gewann 2013 Silber bei der Arnolds Classic Europa in der Classic Bodybuilding über 180 cm mit 88 kg und 2014 bei der Arnold Classic Europa 2014 in Bodybuilding der Männer bis 95 kg mit rund 93 kg (Anm. der Redaktion).

 

 

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner     jantana logo BIG JANNI      energystore_st_poelten       Logo st poelten neu        maximum
               
   

Partner  

 

jantana logo BIG JANNI

 

energystore_st_poelten

 

maximum

 

oberes_waldviertel_banner

 

Logo st poelten neu

 

 

   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria