IFBB Beach Bodies  

   
  1. Beach Bodies
  2. SOMMERFEST DER IFBB-AUSTRIA

Die IFBB-Austria präsentiert 

BEACH BODIES

 Die beste Vorbereitung auf die Herbstsaison

 Donnerstag 15. August 2019 

 FLADNITZTALARENA

SPORTPLATZ 1 - 3125 STATZENDORF 

64360904 2839750789375423 6991045763803381760 o
Ausschreibung                             Anmeldung

 

Wann? 6. Juli 2019 ab 13 Uhr61250041 2812281842122318 1679667374803910656 n
Wo? Beef & Burger St. Pöltner Str. 12, 3130 Herzogenburg 
Wer? Für alle IFBB-Austria Athleten und solche, die es noch werden wollen, Sponsoren, Offizielle und Freunde der IFBB-Austria 
Anmeldung: Ab sofort unter office@ifbb-austria.at
Achtung: Teilnehmerzahl aufgrund der Platzgegebenheiten mit 50 begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen (bitte inclusive Begleitung angeben)
Programm: Begrüßung - Ehrung erfolgreicher IFBB-Austria Sportler - Ausblick auf weitere Vorhaben der IFBB-Austria - Gemeinsames á la carte Schmausen
   

Sara Reisetbauer: (Int. Österreichische Meisterin Bikini Fitness bis 163 cm)  Sara5

Meine nächsten sportlichen Ziele

Und wie ich sie erreichen werde

Dieses Frühjahr wagte ich es erstmals gegen ein internationales Starterfeld anzutreten, sowohl bei der Europameisterschaft in Santa Susanna als auch bei dem Amateur Olympia in Prag. Beide Male schaffte ich es zwar ins Semifinale, für das Finale hat es aber leider noch nicht gereicht. Ich konnte viel Erfahrung sammeln und mich mit den derzeit besten Athletinnen meiner Klasse (Bikini Juniorinnen) messen. Für  mein erstes Antreten bei großen internationalen Bewerben war ich sehr zufrieden mit meinen Leistungen. Mein Ziel für das nächste Frühjahr ist es bei einem internationalen Bewerb unter die Top 6 platziert zu werden.

Da ich mir heuer die Höhe des internationalen Standards schon ansehen konnte, weiß ich jetzt auch, wo ich stehe und was ich an meinem Körper und meiner Präsentation noch verbessern muss.

Sara2Sara3Sara4

Wegen diesen Erkenntnissen und um meine Ziele zu erreichen, werde ich erst in der kommenden sara1Frühjahrssaison an den Start gehen. Die größte Aufmerksamkeit beim Training werde ich meinen Beinen, meinem oberen Rücken und meinen Oberarmen widmen, denn dies sind die Zonen an denen ich den meisten Aufholbedarf habe.

An meiner Bühnenpräsentation werde ich kontinuierlich arbeiten, da diese vor allem in der Bikini-Klasse eine sehr große Bedeutung hat.

Bei meinen nächsten Wettkämpfen werde ich versuchen mehr Definition zu erlangen als heuer im Frühjahr, da ich vor allem bei der EM vom Körperbild etwas zu weich war.

Text: Sara Reisetbauer

Fotos: zVg

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner     jantana logo BIG JANNI      energystore_st_poelten       Logo st poelten neu        maximum
               
   

Partner  

 

jantana logo BIG JANNI

 

energystore_st_poelten

 

maximum

 

oberes_waldviertel_banner

 

Logo st poelten neu

 

 

   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria