Meisterschaften Herbst  

   
  1. Herbst Meisterschaft
Poster IAC 2019        

Österreichischer Talentecup

Int. Austria Cup

Qualifikationen für internationale Bewerbe

Samstag 14. September 2019

Sonntag, 15. September 2019

Stadtsaal Krems an der Donau 
Edmund-Hofbauer-Straße 35
3500 Krems
       

Ausschreibung Mouseout

ticket 

Die Kartenvorbestellung ist bis 30. August 2019 möglich,danach sind Karten nur noch an der Tageskassa vor der Veranstaltung erhältlich.
   

Zwischen Kreditakten und Hanteln


BüroSport war für mich immer schon ein fixer Bestandteil meines Lebens. Von Kindheitstagen an betrieb ich Sport.  Vor allem Fußball und Tennis. waren meine ständigen Begleiter als Kind.


Sport blieb auch mein Ausgleich als ich 1983 ins Berufsleben als Mitarbeiter einer Bank im oberen Waldviertel. einstieg 1993 zog ich mir dann beim Fußball eine schwere Knieverletzung zu und die anschließende Rehab brachte mich erstmals in ein Fitnesscenter.


Ab diesem Zeitpunkt war ich mit der „Droge Bodybuilding“ infiziert. Nach 10 Jahren Entwicklung startete ich dann 2003 meine „Bodybuildingkarriere“ mit dem Sieg bei den Neulingsmeisterschaften. Dieser Erfolg war natürlich die beste Motivation für die Zukunft und sehr stolz kann ich nun eine EM-Silbermedaille und WM-Bronzemedaille mein Eigen nennen.


Seit 2006 ist Fitness und Bodybuilding auch Teil meines Berufslebens geworden. Meine Frau Daniela und ich eröffneten das MAXIMUM-Fitnesscenter in Heidenreichstein (http://www.maximum-fitness.at )


Es war und ist unser Ziel das know-how des Bodybuildingsports auch an unsere sportlich- und Studiofitnessorientierten Kunden weiterzugeben, denn die Informationen über Ernährung, Nahrungsergänzung und gezielterm richtigen Muskelaufbau verschaffen jedem sportlichen Menschen Vorteile. Treue und zufriedene Kunden sind für uns der Beweis, dass uns dieses Vorhaben in der Praxis recht gut gelingt und wir dadurch den Bodybuildingsport einer breiteren Öffentlichkeit näher bringen können. Die zahlreiche Fans, aus unserem Fitnesscenter, die immer zu den Wettkämpfen der IFBB pilgern, sind die beste Motivation und Ansporn diesen Weg auch weiterhin so zu beschreiten.

FamilyMein Tagesablauf beginnt daher mit meiner Arbeit in der Kreditabteilung der Volksbank in Heidenreichstein, wo ich als Sachbearbeiter für die Erstellung der Kreditverträge zuständig bin. Danach geht es mal nach Hause zu meiner Familie, denn unser Sohn Simon hat Papa immer sehr viel zu erzählen. Um 16.30 Uhr geht’s dann ins Maximum zur Kundenbetreuung und natürlich auch zum eigenen Training.


Langweile kommt bei mir nie auf, denn 2 Jobs, die Arbeit im Vorstand der IFBB-Austria und meine geliebte Familie halten mich richtig auf Trab. Danke muss ich hier natürlich zu meiner Frau Daniela sagen, ohne solch einen Partner wäre dies alles nicht zu schaffen. Danke auch an unsere Freunde die uns immer im Fitnesscenter mit helfenden Händen zur Seite stehen.


Für die Zukunft wünsche ich mir Gesundheit für meine Familie und mich, dass sich unser Fitnesscenter so weiter entwickelt wie bisher und die Rückkehr auf die Wettkampfbühne im Jahr 2016.

 

WM2012

Text: Kurt Strohmayer

Fotos: zVg

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner     jantana logo BIG JANNI      energystore_st_poelten       Logo st poelten neu        maximum
               
   

Partner  

 

jantana logo BIG JANNI

 

energystore_st_poelten

 

maximum

 

oberes_waldviertel_banner

 

Logo st poelten neu

 

 

   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria