IFBB Beach Bodies  

   
  1. Beach Bodies
  2. SOMMERFEST DER IFBB-AUSTRIA

Die IFBB-Austria präsentiert 

BEACH BODIES

 Die beste Vorbereitung auf die Herbstsaison

 Donnerstag 15. August 2019 

 FLADNITZTALARENA

SPORTPLATZ 1 - 3125 STATZENDORF 

64360904 2839750789375423 6991045763803381760 o
Ausschreibung                             Anmeldung

 

Wann? 6. Juli 2019 ab 13 Uhr61250041 2812281842122318 1679667374803910656 n
Wo? Beef & Burger St. Pöltner Str. 12, 3130 Herzogenburg 
Wer? Für alle IFBB-Austria Athleten und solche, die es noch werden wollen, Sponsoren, Offizielle und Freunde der IFBB-Austria 
Anmeldung: Ab sofort unter office@ifbb-austria.at
Achtung: Teilnehmerzahl aufgrund der Platzgegebenheiten mit 50 begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen (bitte inclusive Begleitung angeben)
Programm: Begrüßung - Ehrung erfolgreicher IFBB-Austria Sportler - Ausblick auf weitere Vorhaben der IFBB-Austria - Gemeinsames á la carte Schmausen
   

Int. Österreichische Meisterschaft 21. April 2019

Bikini Fitness über 169 cm

Eva Csele (Hun, 6. Platz, Nr. 17) schaffte den Sprung ins Finale mit sichtlichem Bemühen. Viera Magova (AUT, 5. Platz Nr. 47) ging mit viel Elan und großem Ehrgeiz in die Meisterschaft. Sie sammelte an diesem Tag wertvolle Erfahrungen, da sie auch bei den Masters gestartet war (4. Platz). Elsa Baving (GER, 4. Platz, Nr. 2) präsentierte ihren sportlich-athletischen Body gekonnt.

Die etwas wuchtige Tschechin Linda Jandova (3. Platz, Nr. 97) zeigte Talent und Kampfgeist und holte damit Bronze zu unseren nördlichen Nachbarn. Eine der erfreulichsten Neuentdeckungen dieser Meisterschaft war unsere Alica Kakalejcikova (AUT, 2. Platz, Nr. 71), die mit ebenmäßiger Entwicklung und sehr sympathischer Präsentation bereits in ihrer ersten Saison mit Silber in dieser schwierigen Klasse aufhorchen ließ. Einen klare Punktlandung schaffte einmal mehr Kristina Brunauer (AUT, 1. Platz, Nr. 84) die mit ihrem heurigen schlankeren Look zweifelsohne etwas Neues ausprobiert hatte. Sie hatte damit genauso Erfolg wie im Vorjahr mit ihrer etwas athletischeren Performance. Die Herausforderung für ihre sportliche Zukunft wird wohl im Schaffen einer Symbiose der Vorzüge beider Looks werden.

Eva Csele HUN 6. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019   Viera Magová AUT 5. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019  Elsa Baving GER 4. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019
 Eva Csele HUN 6. Platz  Viera Magová AUT 5. Platz  Elsa Baving GER 4. Platz
 Linda Jandova CZE 3. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019  Alica Kakalejcikova AUT 2. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019  Kristina Brunauer AUT 1. Platz Bikini Fitness über 169 cm IÖM 2019
 Linda Jandova CZE 3. Platz  Alica Kakalejcikova AUT 2. Platz  Kristina Brunauer AUT 1. Platz

 

Text: Dr. Wolfgang Schober

Fotos: Silvia Schober

Weitere Fotos unter https://www.ifbb-austria.at/fotogalerie-der-oeabff-ifbb-austria.html

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner     jantana logo BIG JANNI      energystore_st_poelten       Logo st poelten neu        maximum
               
   

Partner  

 

jantana logo BIG JANNI

 

energystore_st_poelten

 

maximum

 

oberes_waldviertel_banner

 

Logo st poelten neu

 

 

   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria