Diese Seite drucken

    Int. Österreichische Meisterschaft 21. April 2019

    CLASSIC BODYBUILDING - Männer CBB bis 175 cm

    Dominik Aicholzer (AUT, 4. Platz, Nr. 35) war bemüht und motiviert, sollte aber mehr Zeit in seine Präsentation investieren. Dario Nonnis (AUT, 3. Platz, Nr. 29) kam heuer in seiner bisherigen Bestform, zeigte eine wirklich sehr gute CBB-Posingroutine und lieferte unterm Strich eine seriöse Leistung ab. Vor ihm platzierte sich der Salzburger Lokalmatador Christian Vieselthaler (AUT, 2. Platz CBB bis 175 cm IÖM 2019) mit trockenem und schön entwickeltem Oberkörper. In Zukunft sollte Christian verstärkt an seinen Beinen, besonders aber an seiner Präsentation arbeiten, um sein Potenzial voller auszuschöpfen. Den Sieg holte sich klar der Kroate Siluide Matic (Nr. 88) mit glasklarer Definition und gut strukturiertem CBB-Body.

    Dominik Aichholzer AUT 4. Platz CBB bis 175 cm IÖM 2019 Dario Nonis AUT 3. Platz CBB bis 175 cm IÖM 2019 Christian Vieselthaler AUT 2. Platz CBB bis 175 cm IÖM 2019
    Dominik Aichholzer AUT 4. Platz Dario Nonis AUT 3. Platz Christian Vieselthaler AUT 2. Platz
         
    Siluide Matic CRO 1. Platz CBB bis 175 cm IÖM 2019 CBB Männer bis 175 cm
    Siluide Matic CRO 1. Platz  

     

    Text: Dr. Wolfgang Schober
    Fotos: Silvia Schober