1. WEIHNACHTSFEIER

1

 

Fotos von der Weihnachtsfeier findet Ihr hier 

 

FOTOS

   

Ich bin Erasmus Wisdom Adiakpor, 31 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Ghana. 2011 verlagerte ich meinen Lebensmittelpunkt nach Österreich, um bei meiner Familie zu sein. Erasmus 2

Bodybuilding war seit meiner Jugend ein Hobby. 2015 entschied ich mich zum ersten Mal an einem Wettkampf anzutreten, leider nicht für die IFBB. Auch 2017 trat ich wieder bei einem anderen Bodybuilding Verband auf die Bühne. Nach dem Wettkampf wurde mir schnell klar, dass sich dort niemand um die Athleten kümmert. Ich fragte mich: „Was muss ich tun, um der Beste zu sein?“ Ich realisierte, dass die IFBB „der große Bruder“ aller Bodybuilding Vereinigungen ist, und sich nur dort die Besten der Besten messen.

Somit hatte ich meine Antworten gefunden und begann mich auf die Meisterschaften in St. Pölten am 15./16.9 vorzubereiten. Als mein Team und ich am Wettkampftag in St. Pölten ankamen, begannen wir  mit dem Online gebuchten Tanning. Pünktlich um 8 Uhr startete es, was uns Athleten die benötigte Zeit verschaffte, um vor der Show zur Ruhe zu kommen und uns zu konzentrieren.

Der gesamte Showablauf war perfekt organisiert und alles lief nach Plan. Um Punkt 10 Uhr  waren Athleten, Jury, Trainer und auch das Publikum mit einem Lächeln und viel positiver Energie bereit für diesen Wettkampftag. Es fühlte sich an wie eine große Familie, diese Atmosphäre machte mich sprachlos.

Erasmus AdiakporEin weiterer Punkt warum ich mich bei der IFBB so wohlfühle ist ihr Präsident Herr Wolfgang Schober, ein Mann mit Klasse, offen und herzlich, der jede Frage gern beantwortet. Während der Registrierung war er persönlich anwesend. Durch diese Geste fühlte sich mein Team und ich sehr willkommen.

In Worte zu fassen, was ich während des Diamond Cups empfand, ist beinahe unmöglich. Es war atemberaubend und wunderbar. Jeder hat perfekte Arbeit geleistet. Die Routine in der IFBB macht mich zu einem großen Fan und Familienmitglied.

Mein Team und ich werden unser Bestes  geben die IFBB-Austria gut zu repräsentieren, loyal hinter der Vereinigung zu stehen und deren hervorragende Arbeit zu unterstützen.

Ich finde keine besseren Worte, um die Gefühle während des Diamond Cups in Worte zu fassen, aber es steht fest, dass es der Aufwand und die investierte Zeit es mehr als wert waren, um diese Erfahrung machen zu dürfen.

Ich möchte mich nochmals  bei der Österreichischen IFBB Familie bedanken, dass ich die Chance hatte dabei zu sein und ihr mein Team und mich in eure Familie aufgenommen habt.

Ich bin sehr dankbar für alles

Mit freundlichen Grüßen

Erasmus Wisdom Adiakpor

   
  Sie haben einen Bericht verpasst  
instagram            Archiv                       facebook logo 
                                                                          hier werden Sie fündig                                                                                

 

oberes_waldviertel_banner jantana logo BIG JANNI  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria

Partner

 

jantana logo BIG JANNI

energystore_st_poelten

maximum

oberes_waldviertel_banner

Logo st poelten neu