WEIHNACHTSFEIER IFBB-AUSTRIA 

Wir freuen uns auch heuer wieder die Athletinnen und Athleten, Freunde, Geschäftspartner und Offizielle der IFBB-Austria zur heurigen Weihnachtsfeier einzuladen.  

Die Weihnachtsfeier der IFBB-Austria findet heuer am Samstag, den 16. Dezember 2017 statt.

33838 556937557656769 746257181 nBeginn: 13:00

Wo: Restaurant SALZMÜHLE,
Purkersdorferstraße 6, 3108 St. Pölten. 

 

Voraussichtliche Dauer bis 16:00 und danach Besuch des beliebten St. Pöltener Christkindlmarktes.

Vorgestaffelt: 11:00 bis 12:30: Wertungsrichterseminar

 

ANMELDUNGEN bitte an now@ifbb-austria.at

Wir freuen uns auf Euer Kommen

   

Athleten Service  

   

Archiv  

   

Kontakt  

   

Newsletter  


Subscribe Here



Joomla Extensions powered by Joobi
   

Int. Österreichische Meisterschaft 2017

Männer Physique bis 178 cm

Es war ein harter Kampf um den Einzug in das Finale. 15 Athleten flexten auf Teufel komm raus und Mario Hess (AUT, 6. Platz) schaffte den Einzug mit grenzwertiger Wucht für einen Männer Physique Athleten. Vielleicht wäre ein Start im Classic Bodybuilding oder der Muscular Men´s Physique eher die Zukunft für den durchaus talentierten Mario. Vor ihm platzierte sich der etwas schlankere Christoph Forstinger (AUT, 5. Platz) mit gutem Sixpack und gelungener Präsentation. Der 4. Platz ging an den Tschechen Marek Sviridov mit ausgezeichnetem Sixpack.

Der ebenmäßig gebaute Domen Urbanija (SLO, 3. Platz) sicherte sich mit der Ausgewogenheit seiner Figur einen Stockerlplatz. Mathias Sanetra (2. Platz) kam stark verbessert zum Vorjahr. Mathias ist sehr, sehr talentiert und verfügt über eine Linienführung, die nur selten zu finden ist. Leider vergisst er manchmal den Bauch anzuspannen und schon sieht er bei weitem nicht mehr so gut aus als mit angespanntem Sixpack. Dies war wohl auch ausschlaggebend für den doch relativ deutlichen Rückstand auf den späteren Sieger, Oguz Azar (AUT). Oguz ist ein stark ausgepräger Wettkampfathlet, der sich auf der Bühne sichtlich wohl fühlt. Seine Stärken sind seine Arme, der Rücken und seine selbstsichere Präsentation.

Vielleicht ein Tipp: Die derzeit so modernen Vollbärte wollen irgendwie nicht zu dem "Surferimage" dieser Kategorie passen ... 

 

 

Lucas Hess 6. Platz Männer Physique bis 178 cm Christoph Forstinger AUT 5. Platz Männer Physique bis 178 cm Marek Sviridov CZ 4. Platz Männer Physique bis 178 cm
Lucas Hess 6.Platz Christoph Forstinger AUT 5.Platz Marek Sviridov CZ 4.Platz
Domen Urbanija SLO 3. Platz Männer Physique bis 178 cm Mathias Sanetra AUT 2. Platz Männer Physique bis 178 cm Oguz Azar AUT 1. Platz Männer Physique bis 178 cm
Domen Urbanija SLO 3.Platz Mathias Sanetra AUT 2.Platz Oguz Azar AUT 1.Platz

 

 

Text: Dr. Wolfgang Schober

Fotos: Silvia Schober

   
oberes_waldviertel_banner ProTan  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria

Partner

 

ProTan

energystore_st_poelten

maximum

oberes_waldviertel_banner

Logo st poelten neu