Ausschreibung   Österreichische Amateur Bodybuilding und Fitness Föderation (ÖABFF)     Die IFBB-Austria präsentiert ...
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 Juniorinnen Bikini Fitness (offen) Die erst 19-Jährige Sandra Werni (AUT, 6. Platz) kam schlank und großgewachsen mit genau jener sportlichen ...
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 Wellness Fitness (WF, offen) Die Prämiere dieser neuen Kategorie war mit Spannung erwartet worden. Niemand wusste im Vorfeld so recht wie sie einzustufen ...
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 Männer Bodybuilding über 95 kg Der großgewachsene Petr Richtár (CZ, 3. Platz) absolvierte einen ordentlichen Wettkampf. Daniel Stromberger (AUT, 2. Platz) ...
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 Männer Bodybuilding bis 95 kg Jiri Herman (CZ, 5. Platz) kam trocken und definiert, konnte damit allerdings seine strukturellen Defizite nicht ...
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 Männer Bodybuilding bis 85 kg Stefan Wasser (AUT, 6. Platz) sammelte wertvolle Erfahrung bei seinem ersten Antreten bei einer Internationalen ...
BEACH BODIES 2017
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 - Juniorinnen Bikini Fitness (offen)
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 - Wellness Fitness (WF, offen)
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 - Männer Bodybuilding über 95 kg
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 - Männer Bodybuilding bis 95 kg
Int. Österreichische Meisterschaft 2017 - Männer Bodybuilding bis 85 kg
  1. Präsentationsseminare
  2. Beach Bodies

Präsentationsseminare

Die im Jahr 2017 angebotenen Seminare unterscheiden sich von denen vergangener Jahre dadurch, dass sie zusätzlich ein Seminar mit dem Thema „Wettkampfvorbereitung für Frau und Mann“ mit IFBB Pro Dr. Wolfgang Schober anbieten. 

Pfeil rHier geht es zur AusschreibungPfeil

Pfeil rHier geht es zum AnmeldeformularPfeil

Ausschreibung
 
Die IFBB-Austria präsentiert
BEACH BODIES
Die beste Vorbereitung auf die Herbstsaison
 
Dienstag 15. August 2017
(Feiertag Mariä Himmelfahrt)
 

FLADNITZTALARENA

SPORTPLATZ 1 - 3125 STATZENDORF

   
   

Athleten Service  

   

Präsentationsseminar  

   

Archiv  

   

Kontakt  

   

Newsletter  


Subscribe Here



Joomla Extensions powered by Joobi
   

Int. Österreichische Meisterschaften, 30. April 2017, Wels

Junioren Physique

Der erst 17 jährige Yahya Kassah (AUT, 6. Platz) schaffte mit jugendlichem Charme und guten Bauchmuskeln den Sprung ins Finale. Jakub Smucr (CZ, 5. Platz) verfügt zwar über einen recht guten Body, weiß diesen aber nicht so richtig zu präsentieren. Dasselbe gilt für Michael Gagic (AUT, 4. Platz). Michael hat einen sehr athletischen Körper, präsentiert diesen aber leider sehr zu seinem Nachteil und schaffte daher nicht den Sprung in die Medaillenränge.

Iurka Cibubotaru (CZ, 3. Platz) brachte eine sehr gute Definition mit tollem Sixpack, muss allerdings noch auf seine Brustentwicklung mehr achten. Domen Urbanija (SLO, 2. Platz) überzeugte mit gutem Gesamtpaket und sympathischem Bühnenauftritt. Allerdings hatte er im Endresultat doch 4 Punkte Abstand auf den Sieger Mohammed Azimi (AUT), der trotz seiner erst 19 Jahre über schöne, fließende Linien und eine sehr starke Bühnenpräsenz verfügt.

Yahya Kassah AUT 6. Platz Junioren Physique offene Klasse IÖM 2017 Jakub Smucr CZ 5. Platz Junioren Physique offene Klasse IÖM 2017 Michael Gagic AUT 4. Platz Junioren Physique IÖM 2017
Yahya Kassah AUT 6. Platz Jakub Smucr CZ 5. Platz  Michael Gagic AUT 4. Platz 
Iurka Cibubotaru CZ 3. Platz Junioren Physique offen Domen Urbanija SLO 2. Platz Junioren Physique offene Klasse IÖM 2017 Mohammed Azimi AUT 1. Platz Junioren Physique offene Klasse IÖM 2017
Iurka Cibubotaru CZ 3. Platz  Domen Urbanija SLO 2. Platz Mohammed Azimi AUT 1. Platz

 

Text: Dr. Wolfgang Schober

Fotos: Sylvia Schober

   
oberes_waldviertel_banner ProTan  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria

Partner

 

ProTan

energystore_st_poelten

maximum

oberes_waldviertel_banner

Logo st poelten neu