Mein Name ist Benjamin Presslauer. Ich bin 26 Jahre alt, gebürtiger Villacher und lebe seit 6 Jahren in Graz. Ich bin als Ingenieur bei einem Anlagenbauern im Projektmanagement tätig. Ich starte in ...
Name: Kateryna Gutnichenko Wohnort: Wien Startklasse : Bikini Fitness  Ziel: Am Anfang war es meine größte Motivation am Arnold Classic Wettkampf teilzunehmen. Die Bikini Kategorie hat mich ...
Name: Karina Priebernig Alter: 28 Wohnort: Graz Kategorie: Bikini Fitness Ziel: Der Weg! Mich stetig zu verbessern treibt mich an. Ich habe in diesem Sport meine Leidenschaft gefunden und ...
Name: Michael Horvath Alter: 30       Wohnort: Linz OÖ Beruf: Chemische Industrie Klasse: Männer Bodybuilding bis 85kg Ziele:Mich stetig zu verbessern, um auch ...
"Dies are the Regels. We must them halten." – Marc Terenzi, Dschungelcampkönig 2017   Dieser Eingangssatz drückt eine Unmissverständlichkeit und ebenso eine Selbstverständlichkeit aus. ...
Name: Andreas Kuprian Wohnort: Tirol, Fulpmes Klasse: Classic Bodybuilding ...
Presslauer Benjamin
Gutnichenko Kateryna
Priebernig Karina
Horvath Michael
"Dies are the Regels. We must them halten." – Marc Terenzi, Dschungelcampkönig 2017
Kuprian Andreas
  1. Ausschreibung Frühjahrsmeisterschaften
  2. Hotelempfehlungen Wels

Österreichischer Talente Cup 2017

am Samstag 29. April 2017 

Int. Österreichische Meisterschaft 2017

am Sonntag, 30. April 2017  

Stadthalle Wels 
4600 Wels, Pollheimerstraße 1
 

Die Kartenvorbestellung ist nur bis 14. April 2017 möglich, 
danach sind Karten nur noch an der Tageskassa vor der Veranstaltung erhältlich.

Hotelempfehlungen für die Frühjahrsmeisterschften in Wels
Header Nethotels WelsBucht 800
   

Athleten Service  

   

Archiv  

   

Kontakt  

   

Newsletter  


Subscribe Here



Joomla Extensions powered by Joobi
   

Thema: Tattoos beim Wettkampf

A: Wir müssen unterscheiden:1390607 758860784131111 12907288 n

1.) Kleinflächige Tattoos (bedecken keine gesamte Muskelgruppe): Kein Problem

2.) Großflächige Tattoos (Bedecken zumindest eine, manchmal sogar mehrere Muskelgruppen): Problem! Warum? Man sieht als Wertungsrichter kaum oder gar nicht die angespannte Muskulatur bzw. deren klare Separierung zur angrenzenden Muskelgruppe (z. B. Schultern zu Trizeps + Bizeps bei Oberarm abdeckenden Tattoos). Damit ist klar: Jemand Gleichwertiger MUSS VOR einem tätowierten Athleten bewertet werden, weil man ganz einfach mehr sieht.

 

PS: Would you put a bumper-sticker on a Ferrari??? ;-) 

 

   
oberes_waldviertel_banner ProTan  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria

Partner

 

ProTan

energystore_st_poelten

maximum

oberes_waldviertel_banner

Logo st poelten neu