Athleten Service  

   

Präsentationsseminar  

   

Kontakt  

   

Information der IFBB-Austria

 

Im Netz kursieren derzeit jede Menge Gerüchte, Fakten, Halbwahrheiten und Spekulationen zum Thema Ausschluss der NPC aus der IFBB und der Neuorientierung der IFBB Pro League.

 

Hier die Fakten zum Ausschluss der NPC aus der IFBB

  1. Beim Mr. Olympia Amateure in Las Vegas (offen für Athleten aus Nord- und Südamerika) am vergangenen Wochenende ließ die NPC (National Physique Committee, Bodybuilding Amateurliga und zu jenem Zeitpunkt Repräsentant der IFBB in den USA) ohne Angabe von Gründen  international geprüfte Juroren aus Südamerika nicht werten. Stattdessen werteten NPC-Juroren ohne internationale Berechtigung. Die Reaktion der IFBB International darauf lest Ihr hier: https://www.ifbb.com/2017/09/ifbb-official-notice/
  2. Der Präsident der NPC und gleichzeitig Präsident der IFBB Pro League ist Jim Manion.
  3. Die NPC bleibt bis zum Abschluss der Untersuchungen der IFBB Disziplinar Kommission und dem darauf folgenden Disziplinarentscheid aus der IFBB ausgeschlossen.

Hier die Fakten zum Verhältnis IFBB und IFBB-Pro League

  1. Die formelle Trennung IFBB International und IFBB Pro League fand bereits 2006 statt!!! Die IFBB Pro League ist seit damals ein Privatunternehmen. Ihr Präsident/Vorstandsvorsitzender ist Jim Manion.
  2. Die Firma IFBB Pro League darf die Abkürzung IFBB als Teil ihres Namens tragen, weil ihr dies der frühere Präsident der IFBB International Ben Weider erlaubt hat. Die Verwendung der Abkürzung IFBB ist für diese Firma auf die USA beschränkt.
  3. Jim Manion hat vor einiger Zeit u.a. seine Anteile am Mr. Olympia an AMI (American Media Inc.) verkauft.
 

Derzeitige Entwicklungen

  • Es wird derzeit unter Leitung von Bob Cicherillo der xte Versuch gestartet eine neue Profi Liga außerhalb der IFBB zu gründen. Sie ist derzeit nur im Internet präsent und verspricht offen für Athleten aus allen Verbänden zu sein und bei ihren Events Pro Cards für diese neue Profiliga zu vergeben.
  • Die IFBB International arbeitet daran wieder eine weltweit agierende Profiliga – wie vor 2006 – innerhalb kürzester Zeit zu etablieren

 

Persönliche Anmerkungen

Ich bin seit nunmehr 34 Jahren Teil der IFBB. In dieser Zeit habe ich derartige Entwicklungen zumindest ein dutzend Mal miterlebt. All diese neuen Profiligen schrammen selbst in der interessierten Bodybuildingszene knapp an der Wahrnehmungsschwelle.

Als Mitglied des Vorstandes der IFBB-Europa weiß ich, dass im Hintergrund seitens der IFBB International bereits emsig daran gearbeitet wird, wieder eine weltweit agierende IFBB ELITE PRO League zu etablieren. Somit wird in den kommenden Wochen der Zustand vor 2006 wieder hergestellt. Details dazu folgen, wenn weitere Fakten am Tisch liegen.

 

Dr. Wolfgang Schober

Präsident der IFBB-Austria

   
oberes_waldviertel_banner jantana logo BIG JANNI  energystore_st_poelten   Logo st poelten neu    maximum
       
   
© Copyright © 2014 | ÖABFF - IFBB Austria